Prostata 10 Min

4 Views
tubeshop
0
Published on 06 Apr 2020 / In Goods

Wenn die Prostata wieder wächst...
Mit Phytobiologika gegen das alterstypische bestellen Prostatitis Medizin - https://tinyurl.com/prostatricumde Männerleiden der gutartigen Prostatavergrößerung
Es betrifft Millionen Männer ab dem 5. Lebensjahrzehnt. Es kann zu Unwohlsein, Einschränkungen der Lebensqualität und des Lebensalltags führen, oder - je nach Ausprägung - auch schwerwiegende Folgen nach sich ziehen. Die Rede ist von der gutartigen Vergrößerung der Prostata, der benignen Prostatahyperplasie. Sie entsteht dann, wenn eine erneute Wachstumsphase der Prostata einsetzt.
Die Zahl der Betroffenen mit benigner Prostata-hyperplasie (BPH) wird auf fast fünf Millionen Männer allein in Deutschland geschätzt. Typische anfängliche Symptome sind Schwierigkeiten beim Wasserlassen und plötzlich auftretender starker Harndrang. Weiter fortgeschritten kann sich immer häufiger das Gefühl einschleichen, Wasser lassen zu müssen - auch des Nachts. Steigt das Risiko für Restharn in der Blase, nimmt auch die Gefahr von Keimbildungen und Infektionen zu. Der Grund: Die vergrößerte Prostata engt die Harnröhre ein und behindert das Abfließen des Urins.
Dennoch ist die BPH für viele Männer kein Thema, mit dem sie sich näher befassen. Es wird verschwiegen und als alterstypisch hingenommen. Und obwohl als lästig und einschränkend empfunden, wird die Problematik (gerade auch in der Anfangsphase) bestmöglich ignoriert.
Wir möchten in dieser Broschüre näher auf die Problematik der gutartigen Prostatavergrößerung eingehen, allgemein diskutierte Ursachen beschreiben und einige Möglichkeiten aufzeigen, um mit Hilfe von Pflanzenstoffen bereits in frühen Phasen der BPH etwas gegen eine weitere Ausprägung zu unternehmen.

Show more
0 Comments sort Sort By